Projekt 52/15 – 12 Natur

Sari’s Projekt 52 startet in die zwölfte Runde. „Natur“ ist das nächste von mir gewählte Thema.

Für mich persönlich ist es dieses Mal einer der leichteren Aufgaben, allein schon dadurch, dass ich fast tagtäglich mit unseren Hunden auf freier Wildbahn unterwegs bin. Tiere und Pflanzen fallen dabei in aller Regelmäßigkeit der Kamera zum Opfer. Daher habe ich mir selbst den Schwerigkeitsgrad selbst etwas höher geschraubt und eine Versuchsreihe mit zusätzlichen Filter getestet, um so hoffe ich doch zu mindestens, das Licht im Wald noch ein Tick mehr zur Geltung zu bringen. Ich hoffe, es gefällt euch…

Neugierig auf die Beiträge der weiteren Teilnehmer? Hier entlang!

This entry was posted in Projekt52 and tagged .

7 Comments

  1. Christoph 21. März 2015 at 09:02 #

    Tolle Aufnahmen. Sehr schöne Stimmung.

    Antwort

    MysteraXIX

    Antwort
    21. März 2015 um 11:25

    Danke Christoph,freut mich sehr.

    Antwort

  2. stoffel 21. März 2015 at 11:43 #

    Jup eine sehr schöne Lichtstimmung und ein tolle Ausbeute … wobei #4 mein persönlicher Favorit ist 🙂

    Antwort

    MysteraXIX

    Antwort
    21. März 2015 um 12:38

    Danke Schatz,… man gut, dass mich niemand bei der Pose während der Aufnahme gesehen hat. 🙂

    Antwort

  3. Hotaru 21. März 2015 at 13:26 #

    Da schließe ich mich den anderen an – wirklich sehr schöne Fotos! Das erste Foto finde ich sogar etwas unheimlich – da kommt es mir vor, als würde sich darin etwas verstecken. 😉

    Antwort

    MysteraXIX

    Antwort
    21. März 2015 um 18:22

    Danke Hotaru, da brauchst du dich wirklich nicht ängstigen. Es ist wirklich nur eine sehr große alte Baumwurzel. 😉

    Antwort

  4. Eike 21. März 2015 at 15:19 #

    Ich finde Nummer eins richtig gut: das sich aufbäumende Wurzelmonster 🙂 … welches nun anderen Waldbewohnern ein neues Zuhause bietet. Und klar, Nummer 4 – vom Licht her klasse und auch, weil es gaaaanz nah ist… Schönes Wochenende weiterhin!

    Antwort

    MysteraXIX

    Antwort
    21. März 2015 um 18:24

    Stimmt Eike, das wäre zu wünschen. Nahrung und auch Schutz wären sicher für viele Lebewesen ideal.
    Dir auch ein wundervolles Wochenende und bring viele Bilder mit. 😉

    Antwort

  5. Myriade 21. März 2015 at 17:09 #

    Sehr schöne Lichtstimmungen ! Aber, ich kann mir vorstellen, dass du da in oft sehr interessanten Positionen fotografiert hast 🙂

    Antwort

    MysteraXIX

    Antwort
    21. März 2015 um 18:25

    Danke Myriade… ja das kann man wirklich nicht ausschließen. So manches Mal liegt man schon fast mit dem Gesicht auf dem Boden um eine wunderbare Perspektive zu erhalten.

    Antwort

  6. Holger 22. März 2015 at 15:52 #

    Super schöne Bilder und bei allen ist genial eingefangen.
    Ich sollte auch mal wieder öfters in den Wald gehen.

    Antwort

    MysteraXIX

    Antwort
    22. März 2015 um 17:03

    Danke Holger….eine Tour in die waldige Natur kann ich nur wärmstens empfehlen.

    Antwort

  7. Roveena 22. März 2015 at 17:40 #

    Ich mag die Lichtspiele im Wald total gerne. Du hast die Natur sehr schön eingefangen. Mein Favorit ist die Nummer 2. 🙂

    Antwort

    MysteraXIX

    Antwort
    22. März 2015 um 22:34

    Danke Sandra…. und den Wald solltest du ja doch sehr gut kennen. 😉

    Antwort

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*